Ein Handwerk. Eine Leidenschaft.

 
Ich erinnere mich, dass eines der ersten Worte, die ich sagen konnte “Schmuck” war. Wie ich mit meiner Oma in Zeitschriften Armbänger, Ringe und Colliers aus funkelnden Steinen bewundert habe. Später hatte ich unendlich viel Modeschmuck, den ich lackierte, umarbeitete, untereinander tauschte und eigene Kreationen für mich daraus fertigte.
Ich liebe, was ich tue.

Ich liebe die Materialen, Glas und Porzellan, weil sie so ungewöhnlich sind und eine ganz eigene Farbigkeit in den Schmuck einbringen. Und ich ergänze das gern mit angenehmen Materialen, wie Holz oder Leder, die der Haut schmeicheln.

Alle Schmuckstücke fertige ich in meinem Atelier von Hand in stundenlanger liebevoller Detailarbeit. Das ständige Rauschen des Feuers beim Glasschmelzen ist wie Meditation. Die vorsichtigen Handgriffe im Umgang mit Porzellan zwingen mich zur Ruhe.
 
Ein Schmuckstück ist mehr als Mode, mehr als nur Dekoration – es ist ein kleines Stück Traum, Inspiration und Disziplin aus dem Leben eines Künstlers, der liebt, was er tut.
Porträt Anne Menzel

Ein Einblick in Werkstatt und Schaffen:

Alleingang? Keinesfalls.

Kein Künstler, kein Unternehmer schafft es ganz allein.

Es gibt so viele Menschen, die mich unterstützen, die an mich und meine Vision glauben und damit auch erst möglich machen, dass ich all diese tollen Schmuckstücke fertigen kann. Neben Familie und Freunden, die immer für mich da sind, gibt es auch so einige andere Unternehmer, ohne deren Kooperation viele Dinge nicht möglich wären. Danke dafür!

Die Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie, in die mein Atelier als lebendige Werkstatt integriert ist, stellt mir nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung! Sie ist auch gleichzeitig ein wundervolles Ambiente voller Schmuck, das Besucher in ihren Bann zieht und Anlaufpunkt für verschiedene Stellen der Gablonzer Industrie ist. Auf der Website finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten und alle Infos über die Betriebe der Gablonzer Industrie.

Herzlichen Dank!

Fredi Scholze ist mit seinen Photorazzi Studios ebenfalls in der Erlebnisausstellung zu Hause und daher ein liebgewonnener Nachbar! So verwundert es nicht, dass viele der tollen Bilder meiner Website von ihm stammen und er mich immer wieder mit tollen Bildern unterstützt. 
Auf seiner Website findet Ihr sein komplettes Portfolio, Fotokurse und Workshops. Das lohnt sich!

Vielen lieben Dank!